October 2, 2019

14:59

Oh, cool, Huawei hat tatsächlich versucht, sich am Embargo vorbei zu schmuggeln. Sogar mit mehr Aufwand, als ich gedacht hatte: Statt Gapps einfach direkt ins ROM zu backen, haben sie eine sideloading App/API Kombination implementiert.

Netter Versuch, aber war natürlich von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Das Mate 30 kommt jetzt nicht mehr durch Safety Net durch (war zu erwarten). Warum hat sich Huawei soviel Mühe gemacht? Ich schätze mal aus rechtlichen Gründen. Dadurch dass Google’s Software nicht auf den Geräten vorinstalliert ist, hat der Zoll keine Handhabe, sie zu beschlagnahmen. Die Hoffnung war wohl, auf Zeit zu spielen.